Fürsten in Lumpen und Loden

15,00 

15 Tracks, Spielzeit: 50:21

9 vorrätig

Artikelnummer: TOT23014 Kategorie:

Beschreibung

Meine Meinung zu dieser CD:
Nur 2 Jahre nach der „Gebet eines Spielmanns“ hatten die Streuner wieder genug Material beisammen, um ein weiteres, fantastisches Album zu erstellen.
Auch hier habe ich mehr auf Qualität und Produktion als auf den Kostenapparat geschaut und das Endergebnis kann sich hören lassen. Sauflieder, Schweinereien für die Ohren, 2 instrumentale Stücke und Balladen (lustig wie romantisch) lassen dem Liebhaber solcher Klänge keine Wünsche offen. Auf diesem Album findet der Hörer ebenfalls die Hymne der „Wilden Gesellen“, dem Fanclub der bis dahin 10 Jahre bestehenden Gruppe.

Mein Fazit:
Die Streuner, ab hier mit Beinamen „Fürsten in Lumpen und Loden“, ummanteln musikalisch geschickt Altes und Neues, bleiben sich aber dennoch klanglich treu. Sie entwickeln sich dabei gesund weiter und ebnen sich somit weiterhin ihren Weg in eine solide Zukunft als Quintett.
TITEL:
1. Der Graf
2. Trinke Wein
3. Allez y donc
4. Matti´s dance
5. Die Ballade von der Loreley
6. Wilde Gesellen
7. Der Schneck
8. Des Trinkers Wunsch
9. Gauklertanz
10. Waldgespräch
11. Eine alte Kunde
12. Rabenballade (Streicher, Horn und Harfenversion)
13. Handstand auf der Loreley
14. Die Landstreicherballade
15. Tavernentanz

Zusätzliche Information

Band

Die Streuner

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.